Die Eroberung

Die Eroberung

Jungfrau gefickt und geschwängert / Übersetzt / von Cherrypopper

Chapter 1 by gurgel gurgel

Amber sah Richard auf dem lokalen Treff der Teenys, da wo ihre Mama nicht wollte, dass sie dort verkehrte. Sie dachte, dass er entzückend aussehe. Sie musste kichern, als sie ihn erblickte. Sie flüsterte mit ihren Freundinnen und nickte ihm zu, um ihr Interesse zu zeigen. Ihre Freundinnen erzählten ihr, dass sie nichts mit ihm zu tun haben wollten, dass er Ärger bedeute. "Aber er ist so entzückend!" sagte sie. Die Freundinnen schüttelten nur den Kopf. Sie hatten Einiges über den gut aussehenden Mann gehört. Obwohl er 28 war, ging Richard leicht für 19 durch und sein klassischer Körper erregte die Aufmerksamkeit von vieler jungen Mädchen.

Als er sie zum ersten Mal erblickte, sah Richard, dass Amber sehr sexy war. So sexy in der Tat, dass er nicht wirklich an ihr interessiert war. Amber war etwa 1,70 m. Sie hatte langes blondes Haar, lange wohlgeformte Beine und einen unglaublich schönen Körper. Sie schien also der Typ, den ergewöhnlich suchte nicht zu sein. Dann fand Richard durch einen Freund heraus, dass die geile Tussy wirklich sein Typ war. Amber war eine Jungfrau, und das war bestimmt sein Typ. Richard sprengte gerne die Jungfernhäutchen von jungen Mädchen. Sein Freund sagte auch, dass Amber die Männer reize und dann abblitzen lasse. Vier verschiedene Typen hatten schon vergeblich versucht, das junge Mädchen beim Petting zu entjungfern.

Nur einer war ohne Kampf bis an ihre Brüste gekommen. Er lächelte, als er das erfuhr. Richard sprengte wirklich gerne das Hymen von so einer jungen Fopperin. Als Amber ein Jahr älter wurde, erlaubte ihre Mutter ihr schließlich, sich zu verabreden. Richard war sofort dabei, die Chance zu ergreifen, diesen heißen Feger dran zu kriegen. Drei Monate hatte Richard damit verbracht, ihr Blumen und Bonbons und ähnliches zu schenken.

Sein Plan ging perfekt auf und er würde heute Abend den Anspruch auf seine 18. Hymen erheben.

What's next?

Want to support CHYOA?
Disable your Ad Blocker! Thanks :)